Mallersdorfer Schwestern - Kloster Mallersdorf

Wie du Mallersdorfer Franziskanerin werden kannst

Interessentin
Wie werde ich eigentlich Schwester?
Der Weg beginnt oft mit einer zunächst unscheinbaren Berührung durch Gott, die dich nicht mehr loslässt. Eine unbestimmte Sehnsucht lässt dich nicht mehr in Ruhe. Wie willst du damit umgehen?
Vielleicht ist unsere Lebensweise ein Weg auch für dich?

Magst du unser franziskanisches Miteinander-Leben kennenlernen? Dann wende dich an
Schwester M. Katja Fichtl
Handy: 01520  9571524 
E-Mail: sr.katja@mallersdorfer-schwestern.de

Wenn du nach einer Kennenlern-Zeit an unserem Leben Geschmack gefunden hast, führt dich dein Weg weiter in das Postulat.

Postulat
Diese Zeit (bis zu 2 Jahre) verbringst du in einem unserer Konvente. Sie hilft dir dazu, mit unserem Gemeinschaftsleben vertraut zu werden und deinen Glaubensweg zu finden.

Noviziat
Die eigentliche Zeit der Ordensausbildung beginnt mit dem Noviziat und dauert 2 Jahre. Sie dient dem Hineinwachsen in unsere franziskanische Spiritualität und hilft dir zu klären, wie du mit dem Ergriffensein vom Geheimnis Gottes leben kannst. Diese Zeit ist eine Probezeit.
Zum einen fragst du dich:
• Passt diese klösterliche Lebensform zu mir?
• Kann ich mich auf diese Gemeinschaft einlassen?
• Trägt mich meine Sehnsucht nach Gott wirklich?
Zum anderen fragt die Gemeinschaft:
• Findet die Novizin Freude an unserer Lebensform?
• Passt die Novizin zu uns?
• Ist der Glaube der Novizin die grundlegende Motivation für ihr Ordensleben?

Juniorat
Das Juniorat beginnt mit der Erstprofess. Damit versprichst du zunächst für 2 Jahre (anschließend für 3 Jahre) ein Leben nach den evangelischen Räten:
ARMUT – EHELOSE KEUSCHHEIT – GEHORSAM.
Du übernimmst auch den Auftrag unserer Gemeinschaft, „beizutragen zur Erneuerung des Familienlebens“.
Im Juniorat übst du ein, dein geistliches Leben zu vertiefen und es mit dem Gemeinschaftsleben und der beruflichen Aufgabe in Einklang zu bringen.

Ewige Profess
Mit der ewigen Profess legst du dich für dein ganzes Leben auf diese Lebensform fest.

Copyright © 2017 Kloster Mallersdorf - Mallersdorfer Schwestern. Alle Rechte vorbehalten.